Datenschutz

Ihr Datenschutz beim Besuch dieser Seiten.

(Nein, es ist nicht klug, diese Datenschutzerklärung zu kopieren und auf der eigenen Seite zu verwenden, weil sie ja „vom Anwalt stammt“. Diese Seiten sind zunächst einmal technisch-inhaltlich optimiert in Sachen Datensparsamkeit, zweitens individuell angelegt.)

Hier informiere ich Sie (gemäß Artikel 13 der DSGVO) darüber, dass ich personenbezogene Daten von Ihnen speichere, wenn und während Sie sich auf diesen Internetseiten bewegen („surfen“).

Welche Daten?

– Ihre aktuelle IP-Adresse (das ist eine Art 24h-Kfz-Kennzeichen ihres Gerätes),
– Typ, Sprache
und Version Ihres Browsers und Betriebssystems, sowie
– Uhrzeit
und Datum Ihrer Seitenabrufe und
die Namen der abgerufenen Dateien (inkl. Zugriffsstatus „abgerufen“, „nicht gefunden“ inkl. der Zeitpunkte etc.)

werden von mir sieben Tage vollständig, die IP-Adresse danach gekürzt (die letzten drei Ziffern gelöscht) mithin anonymisiert, gespeichert.

Diese Speicherung findet in Deutschland statt.

Der Zweck ist der Schutz der Webserver vor Überlastung und/oder Missbrauch. Daran habe ich ein berechtigendes Interesse gemäß Art. 6 (1) f DSGVO.

Die Daten werden, mit Ausnahme der IP-Adresse und der Zeitpunkte, nach der ersten Kontaktaufnahme durch Ihren Browser (handshake) während des Transports durch das Internet verschlüsselt.

Auskunft. Sie können von mir erfahren, ob und gegebenenfalls welche Daten zu Ihrer IP-Adresse gespeichert wurden (Art. 15 DSGVO). Ihnen steht außerdem das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), Unterrichtung (Art. 19 DSGVO), Datenübertragung (Art. 20 DSGVO), Widerspruch (Art. 21 DSGVO) zu.

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzes bin ich, RA Harald H. Schäfers, siehe Impressum (hier klicken!).

Aufsichtsbehörde. Sie haben das Recht sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu informieren und zu beschweren (Art. 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG). Die für mich zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz auf diesen Webseiten ist das Unabhängige Landesdatenschutzzentrum des Saarlandes (hier klicken!), Fritz-Dobisch-Straße 12, 66111 Saarbrücken, Telefon (0681) 94781-0. Ihnen bleibt es aber unbenommen, sich auch an jede andere Aufsichtsbehörde zu wenden.